Oliver Hanke

Berater und Trainer der dimension21

„Das Geheimnis des Erfolges ist,
den Standpunkt des Anderen zu verstehen.“
(Henry Ford)

Oliver Hanke

 

Eine hohe Sozialkompetenz, praktischer Bezug und Empathie sind die prägenden Charaktereigenschaften von Oliver Hanke, die auch in seinen Beratungen und Trainings zur Anwendungen kommen. Seine positive Grundeinstellung bietet gemeinsam mit der Freude an der Vermittlung und Weitergabe von Wissen eine perfekte Grundlage für zufriedene Teilnehmer. Wichtig ist ihm einerseits der Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe. Auf der anderen Seite ist ihm gerade in der Outplacement-Beratung Flexibilität und Individualität wichtig.

Die persönliche Weiterentwicklung zieht sich durch das Leben von Oliver Hanke. Dabei muss es nicht immer zwingend eine formale Aus- oder Weiterbildung sein. Selbststudium, Fachliteratur oder auch einfach nur die Neugierde an neuen Themengebieten wechseln sich ab und sorgen getreu dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ für einen stetigen Aus- und Aufbau von Wissen.

Der gebürtige Ostwestfale lebt eigentlich in Bielefeld, aber auch im Rheinland, in Hamburg, Berlin und an der Mecklenburgischen Seenplatte. Beruflich und privat führt es ihn quer durchs Land. Dabei kommt ihm der Spaß am Autofahren zu Gute. Entspannung und Zufriedenheit findet er bei seinen Zwillingen, seiner Lebenspartnerin und bei einer Brise frischer Seeluft (vorrangig Nordsee). Eine weitere Leidenschaft liegt im Bereich Sport: Fußball und Reitsport sind seine Sportarten.

Schwerpunkte

  • Beratung, Training und Coaching von Fach- und Führungskräften
  • Operatives und strategisches HR-Management
  • Recruiting und Personalauswahl
  • Betriebliche Mitbestimmung
  • Trennungsmanagement
  • Outplacement-Beratung
  • Karriereberatung und Jobcoaching

 

Stationen 

  • Seit 2014 geschäftsführender Gesellschafter der Personalberatung LHL
  • Seit 2012 Outplacement-Berater – teils Projektleiter – in verschiedenen Projekten
  • Seit 2012 Freiberuflicher Coach, Trainer und Berater in den Bereichen Organisationsentwicklung, Personal- und Trennungsmanagement
  • Bis 2011 Angestellter in einem Handelskonzern (Sortimentsmanager im Category Management, Teamleiter Projektmanagement, Leiter Betriebliche Mitbestimmung, Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Vorstand der Gruppenunterstützungskasse)

 

Ausbildungen / Weiterbildungen

  • Studium der Wirtschaftspsychologie – Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Fachseminare zu speziellen Themen oder zu Arbeitstechniken
  • Personalfachkaufmann (IHK)
  • Ausbildung der Ausbilder (IHK)
  • Kaufmännische Ausbildung

< vorheriger