Bernhard Trenkle

Bernhard Trenkle (Dipl.Psych., Dipl.Wi.-Ing.)
Bernhard Trenkle (Dipl.Psych., Dipl.Wi.-Ing.)
  • Deutschland President-Elect der International Society of Hypnosis (ISH)
  • Mitglied des Direktoriums der Milton Erickson Foundation, Phoenix, USA (seit 1999)
  • Von 1984 - 2003 im Vorstand der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M.E.G.) und von 1996 - 2003 als deren 1. Vorsitzender, Gründungsherausgeber des M.E.G.a.Phon (1984 - 1998)
  • 1999 Lifetime Achievement Award der Milton Erickson Foundation, USA.
  • 2012 Milton Erickson Preis der MEG.
  • 2012 Pierre Janet Award for Clinical Excellence der ISH.
  • Ausbildung in Hypnotherapie und Familientherapie (Stierlin, Heidelberg). Von 1982 - 1986 Uniklinik Heidelberg Stimm- und Sprachabteilung (Arbeit mit erwachsenen und jugendlichen Stotterern, Stimmpatienten.
  • Seit 1986 eigene Praxis in Rottweil.
  • Organisator vieler Großkonferenzen u.a. der International Hypnose Konferenz Bremen 2012, der Evolution of Psychotherapy Konferenz 1994 in Hamburg mit 6000 Teilnehmern und der bisher größten Hypnose-Konferenz weltweit mit 2300 Teilnehmern 2012 in Bremen.
  • Autor des HaHandbuches der Psychotherapie, ein Witzbuch, das zum Bestseller wurde und in mehrere Sprachen übersetzt wurde.
  • Autor und Herausgeber mehrerer anderer Bücher über Hypnosetherapie, hypnosystemisches Coaching, Herausgeber der 6-bändigen deutschen Ausgabe der Gesammelten Schriften von Milton Erickson.