d21 exchange am 06.11.2019 mit Prof. Dr. Dirk Baecker

Umgang mit dem Faktor Zeit in Transformationsprozessen im Zeitalter der Digitalisierung –

Ungleichzeitigkeit, Verdichtung und Überlagerung im Change

Die Veranstaltung liefert einige theoretische und praktische Impulse, um die Gestaltung und den Umgang mit unterschiedlichen „Zeiten“ und „Zeitanforderungen“ in der Transformation von Organisationen gemeinsam zu diskutieren.

Impulse liefert Prof. Dr. Dirk Baecker, Lehrstuhl für Kulturtheorie und Management an der Universität Witten/Herdecke.

Einblicke in einen konkreten Transformationsprozess ermöglichen Dr. Arnt Vienenkötter (Leiter Techniksparte Wäschepflege) und Helge Werner zum Transformationsprozess "Wäschepflege 2025" bei Miele & Cie. KG.

Hier kommen Sie an mehr Informationen und zur Anmeldung!