Rolf-Peter Ferl

Berater und Coach dimension21

„Sei immer neugierig und entdecke, was möglich ist.“

Rolf-Peter Ferl

 

Er ist ein Mensch, der gern neue Ideen entwickelt und ausprobiert. Auch in seinen Trainings und Beratungen liefert Rolf-Peter Ferl keine fertigen Rezepte, sondern Hilfe zur Selbsthilfe. Dass diese Form der Unterstützung effektiver ist, hat er auf seinem eigenen beruflichen Lebensweg erfahren. Als Techniker und Diplom- Psychologe vereint er zwei Pole, die auf den ersten Blick wenig Gemeinsamkeiten aufweisen. Doch gerade diese Kombination erleichtert ihm den Zugang zu eher technisch denkenden und handelnden Menschen in Unternehmen und ermöglicht eine Kommunikation, in der sich der Andere verstanden fühlt. Im Bereich Personalmanagement und Personalauswahl fungiert der Berater hier oftmals als Vermittler und Übersetzer von Anliegen und Anforderungen. Dabei ist es ihm wichtig, das gesamte System im Auge zu behalten, denn die beste Lösung für einen Teilbereich könne manchmal zu nachteiligen Entwicklungen in anderen Unternehmensbereichen führen, so Ferl.

Ein hohes Maß an Intuition hilft ihm, die - teilweise auch unbewussten - Bedürfnisse und Anliegen seiner Kunden schnell zu erfassen und sie bei der Erarbeitung individueller Lösungen kompetent zu unterstützen. Dieser Prozess sei keine Einbahnstraße, findet Ferl, „auch ich werde dadurch in meiner Entwicklung kompletter“.

Dieses Streben, sich selber zu entwickeln, sich neues Wissen zu erschließen, spornt ihn an und zeichnet ihn aus. So investiert er immer einen Teil seiner Zeit in die Erforschung neuer Themenfelder, die zunächst nicht zu seinen Kernkompetenzen gehören. Sein Ziel: Gute Ansätze in die eigene Arbeit integrieren. Das Ergebnis: Innovative Beratungsansätze und die Entwicklung und Produktion von Geräten zur Unterstützung von Telefontrainings. Den Spaß daran, sich Themen zu stellen, sie anzunehmen, dranzubleiben, das eigene Know-How einzusetzen und Dinge zu erobern, vermittelt Rolf-Peter Ferl auch in seinen Seminaren.

Während seines Studiums in Bielefeld hat sich der gebürtige Hannoveraner in OWL verliebt – nicht nur, weil man von dort schnell zum Segeln und Surfen nach Holland kommt. Mit seiner alten Honda VT 500 erkundet der 56jährige gern die Strecken im Ravensberger Land.

Schwerpunkte

  • Personalauswahl, Potentialanalyse, Karriereberatung
  • Mitarbeiterführung, Coaching
  • Kunden- und Serviceorientierung, Beschwerdemanagement

 

Stationen

  • Dozent und Berater, Scheller & Beckmann GbR, Bildungsträger in Schleswig Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern
  • Berater und Coach als Kooperationspartner für den TOP-Test, Staufenbiel Institut GmbH für Studien- und Berufsplanung und FAZ

 

Ausbildung / Weiterbildungen

  • ProfessionalBusinessCoach  (Rauen GmbH)
  • lizensierter Berater für den Golden Profiler of Personality

< vorheriger