Michaela Röhr

Trainerin und Beraterin dimension21

„Die Welt hat Rätsel, aber sie hat ebenso viele Lösungen, hundertmal schöner als die Rätsel.“

Michaela Röhr

 

Ich bin ein sportlicher Typ und gesundheitsbewusst, aber ich lebe nicht wie eine Asketin“, sagt die Expertin für Gesundheits– und Stressmanagement, Michaela Röhr. Ihre Antwort auf Arbeitsverdichtung, Burn-out und alternde Belegschaften ist das Stichwort „Gesunde Organisation“. Damit jedoch Strukturen im Unternehmen gesundheitsförderlich wirken können, sei es wichtig, die Führungskräfte einzubinden. „Um Nachhaltigkeit bei der Veränderung von Verhaltensweisen von Personen zu erreichen, müssen die Unternehmen mitziehen“, sagt die Diplom-Psychologin und systemische Beraterin. Dabei sei die Prozess-Begleitung über einen längeren Zeitraum deutlich effektiver als ein einmaliges Training.

Mit Optimismus, Lebhaftigkeit und Wertschätzung motiviert und inspiriert sie ihre Klienten, Veränderungsprozesse in Angriff zu nehmen. Die Basis für eine positive Entwicklung sei „bedingungslose Akzeptanz“: Das Gewesene anzunehmen und dann mit Optimismus nach vorn zu schauen. Ein beeindruckendes Beispiel für „Versöhnung, Aussöhnung und Vergebung“ sei Nelson Mandela. Oft zeige sich, dass Veränderungen auf kleiner Ebene zu großen Veränderungen im System führen können, so Röhr.

Dass jeder lange Weg mit dem ersten Schritt beginnt, hat Sie auf ihren Rucksackreisen nach Nepal und Neuseeland erfahren. Im heimischen Lipperland geht sie es mit „regenerativem Joggen“ eher entspannt an.

Schwerpunkte

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Anti-Stress-Trainings, Vorträge, Moderation, Beratung
  • Führungskräfteentwicklung: Trainings, Coaching, Supervision und Potenzialanalysen
  • Lösungsorientierte/ systemische Beratung: Begleitung von individuellen und organisationalen Entwicklungsprozessen
  • Kundenorientiertes Verhalten, Verkauf, Vertrieb und Kommunikationstrainings
  • Mediation in Teamkonflikten
  • Teamentwicklung und Outdoortraining
  • Beratung nach traumatischen Erlebnissen, z.B. Banküberfälle
  • Moderation von Workshops und Veranstaltungen

 

Stationen

  • Assoziierte Partnerin, Trainerin, Beraterin, Coach der dimension21 GmbH
  • Regionalleiterin "Lippe" im Berufsorientierungsprojekt "Abitur - und wie weiter?"
  • Freiberufliche Trainerin (u.a. für Outdoor- und Teamtrainings sowie Berufsorientierung) seit 2004
  • langjährige Tätigkeit als Kundenberaterin, Wertpapier- und Vermögensberaterin im Privatkundenbereich

 

Ausbildungen / Weiterbildungen

  • Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am BIPP
  • Studium der Psychologie, u.a. Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Fortbildungen, u. a. in systemischer sowie klientenzentrierter Beratung und PMR nach Jacobsen
  • Traumatherapie-Fortbildung am Institut für Traumatherapie, Berlin
  • Berufsausbildung zur Bankkauffrau und Weiterbildung zur Sparkassenbetriebswirtin

< vorheriger