Christa Messner

Trainerin und Beraterin dimension21

Ökonomische und soziale Ziele zu verbinden ist das Anliegen von Christa Messner. „Der Erfolgsfaktor einer Organisation sind die Menschen, die darin arbeiten“, ist die Beraterin überzeugt. Daher ist es ihr wichtig, die einzelne Person in den Mittelpunkt zu stellen. Dabei bezieht sie mit einem systemischen Ansatz das Team und die gesamt Organisation mit Struktur, Strategie und Kultur ein. „Unsere Ressourcen nutzen wir am effizientesten, in dem wir uns all unserer Möglichkeiten bewusst werden und diese gezielt einsetzen können.“, so Messner.

Mehr als zehn Jahre Führungserfahrung im Finanzdienstleistungssektor und langjährige Beratungserfahrung in der Organisationsentwicklung bilden die Grundlage ihrer hohen Flexibilität, ihr kontinuierliches Dranbleiben an einem Prozess und ihrer hohe Anschlussfähigkeit an sehr unterschiedliche Menschen und Hierarchien. Messner liegt das Spiel mit Gegensätzen: Ist es in einem Moment sinnvoll beobachtende Distanz einzunehmen, kann im nächsten beharrliches Einmischen nötig sein, um Prozesse lösungsorientiert und individuell zu begleiten. Ihr ist es wichtig, langfristig zusammen zu arbeiten und Lösungen gemeinsam zu finden, um so nachhaltige Veränderungen zu erreichen.

Messner wurde im Süden von Österreich in Villach geboren und wuchs am Bodensee in der Schweiz auf. Heute lebt sie in St. Gallen, ihr Sohn studiert in Zürich. Wichtig ist ihr der Kontakt zur Natur und am liebsten packt sie ihren Rucksack und zieht zu Fuß los, sei es über die Dolomiten oder quer durch Frankreich. Im Winter ist sie auf Skiern anzutreffen oder als ausgemachte Leseratte vor dem Kamin.

 

Schwerpunkte

  • Teamentwicklung und Teamberatungen
  • Führungskräftecoaching
  • Strategieentwicklung mit Fokus auf Diversität
  • Mediationen in Zusammenarbeit mit einer Rechtsanwältin

 

Stationen

  • seit 2010 mit eigener Firma: plus consulting
  • Dozententätigkeit an der Universität St. Gallen, SVEB I & II und an höheren Fachschulen
  • Prüfungsexpertin beim eidg. Führungsfachmann/-fachfrau SVF
  • Gründung und mehrjährige Führung einer Fachstelle Diversity im Finanzdienstleistungssektor
  • Leitung von mehrjährigen Führungskräfte-Entwicklungsprozessen in der Personalentwicklung
  • Mehrjährige betriebswirtschaftliche Tätigkeit

 

Ausbildungen / Weiterbildungen

  • Master of Advanced Studies: Supervision & Coaching in Organisationen, Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Systemische Organisationsentwicklung bei Fritz B. Simon, Witten/Berlin
  • Studium der Psychologie, Universität Zürich
  • Erwachsenenbildnerin mit eidg. Fachausweis (SVEB)
  • Handelsdiplom

< vorheriger