Mitarbeiter- und Teamentwicklung

Mitarbeiterentwicklung

Training und Coaching zur Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verschiedenen Themen, z.B.:

  • Erfolgreiche Mitarbeiterführung
  • Kommunikation | Zusammenarbeit
  • Vertrieb | Beschaffung
  • Optimierung des eigenen Arbeitsverhaltens
  • Stressmanagement
  • Qualifizierungsprogramme zu Themen wie Gestaltung von Veränderungsprozessen und Personalentwicklung
  • Employability

 

Teamentwicklung

  • Teamentwicklung (Teameffektivität. Teamcoaching)
  • Konfliktberatung / Mediation
  • Schnittstellenmanagement

Coaching

Für die gezielte Entwicklung einzelner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Coaching ein äußerst effektives Instrument. 

Typische Coaching-Anlässe sind z.B.:

  • Verbesserung der sozialen und persönlichen Kompetenzen des/der Coachees
  • Auflösen hinderlicher Verhaltens-, Wahrnehmungs- und Beurteilungstendenzen
  • Abbau von Leistungs-, Kreativitäts- und Motivationsblockaden
  • Erweiterung des Verhaltensrepertoires
  • Kritische Reflexion der professionellen Rolle
  • Unterstützung bei akuten Konflikten
  • Vorbereitung auf bzw. Begleitung bei der Übernahme neuer Aufgaben.

Was bedeutet Coaching? Es handelt sich um einen zielorientierten, zeitlich begrenzten Prozess, der den/die Teilnehmer/-in bei der persönlichen Weiterentwicklung unterstützt. Im Rahmen eines Coachings können Situationen aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden, um neue Sichtweisen zu generieren. Zwischen den Sitzungen erprobt der Coachee immer wieder neue Erkenntnisse in der Praxis und kommt so den vereinbarten Zielen Schritt für Schritt näher.

Grundsätzlich arbeitet Coaching zukunfts-, lösungs- und ressourcenorientiert. Die Methode ist konsequent auf die Erreichung von Zielen ausgerichtet. Coaching ist keine Beratung im Sinne des Einholens von „Ratschlägen“. Grundlage eines jeden Coachings ist vielmehr das Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“. Der/die Teilnehmer/-in wird befähigt, positive Erfahrungen dauerhaft in sein/ihr Verhalten zu übernehmen und diese in der täglichen Praxis einzusetzen.

Die Grundphilosophie des Coachings findet auch im Teamcoaching Anwendung. Während im individuellen Coaching die einzelne Person gestärkt wird, ist das grundsätzliche Ziel im Teamcoaching die Erhöhung der „Schlagkraft“ eines Teams. Ausgangspunkt für Teamcoachingprozesse können z.B. aktuelle Sachprobleme, Teamkonflikte oder Herausforderungen von außen sein.

Sowohl im Einzel- als auch im Teamcoaching greifen wir zurück auf ein breites Methodenrepertoire, welches wir an die spezifischen Bedürfnisse des Coachingprozesses anpassen. 

Training

Mit unserem Trainingsangebot ermöglichen wir Ihnen eine effiziente und zielgerichtete Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Inhaltlich decken wir dabei mit unserem erfahrenen und interdisziplinären Trainerteam alle wichtigen Entwicklungsthemen ab.

Unser Trainingsangebot unterteilt sich in „Offene Trainings“ und in „Inhouse Trainings“. Das Merkmal offener Trainings ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen kommen. Inhaltlich vermitteln wir in unseren offenen Trainings Grundlagenkompetenzen.

Hier finden Sie die Übersicht aktueller offener Trainingsangebote

Alle offenen Trainings sind auch als Inhouse Trainings durchführbar. Inhouse Trainings sind firmenspezifische Trainings, die maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung abgestimmt werden. Das thematische Angebot geht über das im Bereich „Offener Trainings“ deutlich hinaus.